Branchennews
flashface.com
Bewerb Fahrzeugbautechnik: v. l. n. r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Andreas Egger (3.), Martin Ilg (Sieger), Cagatay Duman (2.), Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster und Stefan Riegler vom Sponsor Alu König Stahl.(Alle Fotos: flashface.com)
flashface.com

Die Elite in der Metallbranche gekürt!

Rund 250 Besucher kamen zum Bundeslehrlings-Wettbewerb nach Amstetten. Die Kooperationspartner AluKönigStahl, Fronius, Tousek und Schachermayer unterstüzten den Wettbewerb durch ihr Sponsoring. Für Niederösterreichs Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl war es quasi ein Heimspiel.

Genauigkeit, Schnelligkeit, Geduld und Zielstrebigkeit zeigten Österreichs Metalltechniker-Lehrlinge beim Bundeslehrlingswettbewerb in Amstetten. 66 Burschen aus acht Bundesländern nahmen teil, sie haben schon Wochen trainiert und sich auf ihren Start vorbereitet. Gleich zu Beginn mussten sie einen Theorieteil absolvieren, die praktischen Bewerbe gliederten sich in sechs Kategorien – Fahrzeugbautechnik, Stahlbau- und Schweißtechnik, Maschinenbau-, Werkzeugbau- und Zerspanungstechnik, Metallbau- und Blechtechnik, Land-und Baumaschinentechnik und Schmiedetechnik.

Bundes- und NÖ-Landesinnungsmeister KommR Harald Schinnerl zeigte sich angesichts der gelungenen Werkstücke hocherfreut - doppelt jubelte er bei Metallbau-Blechtechnik – hier blieb die Siegertrophäe in Niederösterreich. Als Gastgeber des Jahres sorgte die Landesinnung Metalltechnik Niederösterreich mit professioneller Organisation für einen reibungslosen Ablauf, dazu wurde den Jugendlichen ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Höhepunkt und würdiger Abschluss war der Galaabend mit Siegerehrung. Viele Ehrengäste waren von den Höchstleitungen beeindruckt; die Obfrau Bundessparte Gewerbe und Handwerk, KommR Ing.in Renate Scheichelbauer-Schuster, zeigte sich begeistert: „Egal welchen Rang Sie heute erzielten – Sie sind die Besten der Besten!“ Die Präsidentin der Wirtschaftskammer NÖ, Kommerzialrätin Sonja Zwazl, auch als Vertreterin der Landeshauptfrau da, ergänzte: „Jeder, der hier angetreten ist, ist ein Sieger! Es ist mutig, beim Bundeslehrlingswettbewerb sein fachliches Können unter Beweis zu stellen. Gleichzeitig ist mentale Stärke gefragt, denn die nervliche Belastung ist nicht zu unterschätzen. Auf diesen Nachwuchs dürfen wir stolz sein!“ Anwesend waren auch Nationalrätin Ulrike Königsberger-Ludwig, die sich in Vertretung der Bürgermeisterin bedankte, dass Amstetten Austragungsort war, die Innungsmeister der Bundesländer, Berufsschulinspektorin Doris Wagner, MEd., Ing. Ewald Übellacker, MSc., Direktor der Berufsschule Amstetten, BOL Dipl.-Päd. Werner Seltenhammer, Schulleiterstellvertreter der Berufsschule Mistelbach und Peter Prüller sowie die Vertreter der Sponsoren: Stefan Riegler von Alu König Stahl, Philipp Tousek von der Firma Tousek, Karl-Heinz Granzner von Schachermayer und Markus Schmöllerl von Fronius

flashface.com
Bewerb Stahlbau- und Schweißtechnik
v.l.n.r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Tobias Leitner (3. Platz), Tobias Gaim (1. Platz), Simon Kobler (2. Platz), Markus Schmöllerl (Fa. Fronius International GmbH), Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster
flashface.com
Bewerb Maschinenbau-, Werkzeugbau- und Zerspanungstechnik
v.l.n.r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Sebastian Fischerlehner (2. Platz), Jürgen Baier (1. Platz), Mario Hinterreiter (3. Platz), Karl-Heinz Granzner (Fa. Schachermayer GroßhandelsgmbH), Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster
flashface.com
Bewerb Metallbau- und Blechtechnik
v.l.n.r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Martin Grill (2.), Florian Mittermaier (Sieger), Raphael Egarter (3.), Philipp Tousek vom Sponsor Tousek und Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster.
flashface.com
Bewerb Land- und Baumaschinentechnik
v.l.n.r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Sebastian Moser (2. Platz), Georg Hinterplattner (1. Platz), Alois Giselbrecht (3. Platz), Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster
flashface.com
Bewerb Schmiedetechnik
v.l.n.r.: Bundesinnungsmeister Harald Schinnerl, Präsidentin der WKNÖ Sonja Zwazl, Mathias Feuchter (3. Platz), Stefan Goldschmied (1. Platz), Florian Graf (2. Platz), Bundesspartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster
 

Neben dem Gase-Center-Finder stehen den Nutzern auf www.messer.at unter anderem Datenblätter mit umfassenden und lückenlosen Informationen zu...

Weiterlesen

Am 10. Oktober wurden von der Internationalen Wochenzeitung Verkehr in der neuen ÖAMTC-Zentrale in Wien Erdberg die Preisträger der „Logistik-Wahl...

Weiterlesen

Das EWA-Partnerprogramm belohnte seine Certified Partner mit einem „Golden-Event" in der Region Schladming in der Steiermark.

Weiterlesen

Pulverbeschichtung und Eloxierung bieten nicht nur gestalterische Vielfalt, sondern sind essentiell für die Langlebigkeit und Werterhaltung moderner...

Weiterlesen

Die von den Gewerkschaften präsentierten Lohnforderungen von 4 % sind für den Fachverband der Metalltechnischen Industrie (FMTI) ein Zeichen von...

Weiterlesen

Die Spatzen haben’s schon von den Dächern gepfiffen – jetzt ist es soweit: Die Firma Fill Metallbau Gesellschaft m.b.H., 4921 Hohenzell, Gewerbestraße...

Weiterlesen

Die Sapa Building Systems GmbH hat eine ihrer Führungspositionen neu besetzt: Dr.-Ing. Werner Jager übernahm die Position als Direktor Technik und...

Weiterlesen

Es ist ein Prestigeauftrag, der im Sommer in der Werkstatt der FDM Metalltechnik GmbH gefertigt wurde. Für ein Umspannwerk von GE T&D India Ltd. in...

Weiterlesen

Am 18. September hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die EMO Hannover 2017 feierlich eröffnet. Er sagte: „Eine offene Gesellschaft und eine...

Weiterlesen

Schweißen ist Schweißen. Schneiden ist Schneiden. Doch auch diese Welt dreht sich. Und sie dreht sich immer schneller. Die Digitalisierung hält in der...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Termine

Sicherheit 2017 - Fachmesse für Sicherheit

Datum: 14. November 2017 bis 17. November 2017
Ort: Messe Zürich

Mehr Termine