Advertorial
ADVERTORIAL

Mehr Sicherheit mit dem Schüco Door Control System

Schüco International KG
Das Schüco Door Control System (DCS) ist ein modular aufgebautes und komplett profilintegriertes Türmanage-mentsystem, das anspruchsvolles Design mit neuester Technik kombiniert.
Schüco International KG

Mehr Wohn- und Lebensqualität beginnt heute schon an der Haustür – mit dem Schüco Door Control System (DCS). Das Schüco Door Control System ist ein einzigartiges modulares Türmanagementsystem – für Türkommunikation und Zutrittskontrolle.

Das Schüco Door Control System ist ein modular aufgebautes und komplett profilintegriertes Türmanagementsystem, das anspruchsvolles Design mit neuester Technik kombiniert. Es ist für Neubau- und Renovierungsobjekte gleichermaßen geeignet. Eine hochwertige Oberfläche aus schwarz hinterdrucktem Glas und die flächenbündige Profilintegration mit verdeckt liegenden Befestigungen verleihen dem Schüco Door Control System einen edlen Charakter. Die Längen der Füllelemente lassen sich variabel gestalten, so dass beliebige Elementhöhen realisiert werden können.

Zutrittskontrolle und Fluchttürsicherung
Das Portfolio der Systemkomponenten Zutrittskontrolle kann sowohl per Kartenleser und Tastatur als auch über ein Fingerprint-Modul bedient werden. Die einzelnen Elemente werden ebenso wie die Elemente der Fluchttürsicherung (Schlüsselschalter, Nottaster und dazugehöriges Hinweisschild) und der jeweiligen dazugehörenden Steuereinheit optimal in den Schüco DCS-Pfosten integriert. Dabei werden auch ergonomische Kriterien berücksichtigt: Die Komponenten zur Fluchttürsicherung befinden sich auf einer Höhe von ca. 1,30 m und sind damit auch für Rollstuhlfahrer problemlos erreichbar.

Nähere Informationen zu den innovativen Profilsystemen von Schüco erhalten Sie bei:

ALUKÖNIGSTAHL GmbH Goldschlagstraße 87 - 89, 1150 Wien
Tel.: 01/98 130 -0, Fax: 01/98 130 -64
E-Mail: office@alukoenigstahl.com
www.alukoenigstahl.com


Trotz der Erfahrung von bald 15.000 weltweit gebauten Seilbahnsystemen war der Neubau der neuen Seilbahn Zugspitze für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe...

Weiterlesen

Unter dem Motto „Hochleistungsmetalle und Prozesse für den Leichtbau der Zukunft“ dreht sich an beiden Konferenztagen alles um die Anforderungen bei...

Weiterlesen

Infrastrukturbauwerke, insbesondere Brücken, sind einer hohen Beanspruchung ausgesetzt. Die Zuverlässigkeit der Tragfähigkeit muss regelmäßig...

Weiterlesen

Sicherheit zuerst: Mitten im neunten Wiener Gemeindebezirk – zwischen namhaften Institutionen – etablierte sich der Aufsperrdienst und Schlosserei...

Weiterlesen

Der neue Firmensitz der Société Privée de Gérance (SPG) in Genf, entworfen vom italienischen Architekturbüro Giovanni Vaccarini Architetti, wurde...

Weiterlesen

Mit dem Jahr 2016 wurde die Universitätsstadt Graz um einen neuen Ort des Lernens und des Forschens erweitert. Der neue Campus der Medizinischen...

Weiterlesen

„Computer, Earl Grey, heiss.“ So bestellte Captain Jean-Luc Picard vom Raumschiff Enterprise seinen Tee beim Replikator. Dieser „3-D Drucker“ konnte...

Weiterlesen

Mit den Werkstoffen der Zukunft beschäftigen sich Forscher weltweit. Carbon gilt als zukunftssicher, Leichtmetalle, brandbeständige...

Weiterlesen

Die Ranshofener Leichtmetalltage feiern ihr 10. Jubiläum: Hochkarätige Referenten, eine namhafte Industrieausstellung, eine Posterexpo sowie eine...

Weiterlesen

Mit dem begehbaren DXW-Flachdachfenster kommt Fakro nun denen entgegen, die Räume unter Dachterrassen einrichten wollen.

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

Termine

Hannover Messe 2018 und CeMAT 2018

Datum: 23. April 2018 bis 27. April 2018
Ort: Hannover

10. Ranshofener Leichtmetalltage

Datum: 13. Juni 2018 bis 14. Juni 2018
Ort: OÖ Kulturquartier LINZ

Mehr Termine