Branchennews

Hohe Widerstandsfähigkeit und Schutzwirkung für Aluminiumfenster

Foto: Aluminium-Fenster-Institut
Foto: Aluminium-Fenster-Institut

Pulverbeschichtung und Eloxierung bieten nicht nur gestalterische Vielfalt, sondern sind essentiell für die Langlebigkeit und Werterhaltung moderner Aluminiumkonstruktionen. Für beide Verfahren gilt: Durch Einhaltung der Qualitätskette "Planung und Kontrolle – richtige Vorbehandlung – sorgfältige Lagerung von der Fertigung bis zur Montage“ wird sichergestellt, dass die Erwartungen des Endkunden an die jeweilige Aluminiumkonstruktion sowohl hinsichtlich Funktionalität als auch hinsichtlich der optischen Eigenschaften erfüllt werden.

Planung und Kontrolle
Bereits vor der Veredelung muss klar definiert sein, ob die Profile für eine Innen- oder Außenanwendung vorgesehen sind und welche Vorgaben es betreffend der Farbanpassung gibt.

richtige Vorbehandlung
Eine fachgerechte Vorbehandlung der Aluminiumoberfläche u.a. in Vorbehandlungs- und Konversionsschichtbädern ist wesentlich für qualitativ hochwertige Oberflächenveredelung. Bei externen, unangekündigten Audits werden die gesamte Produktion und Eigenüberwachung kontrolliert.

sorgfältige Lagerung
Passende Verpackung, fachgemäßer Transport zum Metallbaubetrieb und zur Baustelle sowie entsprechender Schutz selbst nach dem Einbau stellen ein qualitativ hochwertiges Fertigungsergebnis sicher.

Reinigung und Pflege bewahrt Qualität
Durch Pulverbeschichtung und Eloxierung werden Aluminiumprofile veredelt, die Oberfläche geschützt. Die Qualität der Veredelung kann durch Konservierung und Reinigung verstärkt und auf lange Sicht erhalten werden.

BauherrenSicherheit
Architekten und Bauherren arbeiten seit Jahrzehnten mit den vom Aluminium-Fenster-Institut empfohlenen Partnerbetrieben für Oberflächenveredelung. Diese Anbieter sind nach den wichtigsten nationalen und internationalen Güterichtlinien zertifiziert und bieten entsprechende Service- und Garantieleistungen an.


Partnerbetriebe ONLINE
www.alufenster.at/oberflaeche_betriebe

 

weitere Informationen:
www.alufenster.at/oberflaeche

www.alufenster.at/pulverbeschichtung


Die Technische Universität Wien (kurz TU Wien) ist mit über 3.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und knapp 30.000 Studierenden Österreichs...

Weiterlesen

Insbesondere in der Metallverarbeitung sind Fehlproduktion und Ausschuss oft teuer, aber vermeidbar – vorausgesetzt, ein geeignetes...

Weiterlesen

... Aber in was für einer? „Tiny houses“ sind der neue Trend aus Amerika, der inzwischen auch in Europa angekommen ist.

Weiterlesen

Die Marinebasis in Brest, das Arsenal, prägte jahrhundertelang das Leben der Stadt. Die Werkshallen der Werft – die Ateliers des Capucins – nahmen...

Weiterlesen

Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen, Qualität steigern, Umweltbelastung minimieren.

Diese Forderungen sind Alltag im Werkzeug- und Maschinenbau....

Weiterlesen

Trotz der Erfahrung von bald 15.000 weltweit gebauten Seilbahnsystemen war der Neubau der neuen Seilbahn Zugspitze für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe...

Weiterlesen

Ob Start-up oder Künstlerkollektiv, in der Nordbahnhalle im 2. Wiener Gemeidebezirk trafen wir auf junge Menschen, die vom Metallhandwerk fasziniert...

Weiterlesen

In manchen Science-Fiction-Filmen ist Smart Glass bereits Realität. Schon morgens nach dem Aufstehen werden auf den Badezimmerspiegel, in der Dusche...

Weiterlesen

In unmittelbarer Nähe des Stadtzentrums von Chaumont, im Herzen eines Kulturviertels hat „Le Signe – Centre national du Graphisme“ seine Pforten...

Weiterlesen

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten