metalljournal.at Event
imh
Pulverbeschichtung
imh

Pulverbeschichtung von A wie Automatisierung bis Z wie Zinküberzug

imh
Dr. Thomas Herrmann, fachlicher Leiter.
imh

Datum: 25. Juni 2018 bis 27. Juni 2018
Zeit: 09:00 bis 15:30
Ort: Arcotel Kaiserwasser, Wagramer Straße 8, 1220 Wien

Von 25. bis 27. Juni 2018 diskutiert die Pulverbranche bei der imh Fachkonferenz im Arcotel Kaiserwasser in Wien über neue Produkte, Verfahren und Technologien rund um die Pulverlackierung.

von: Redaktion

Der thematische Bogen der Vorträge spannt sich von innovativen Entwicklungen im Anlagenbau und der Automatisierung, als wesentlichem Digitalisierungstrend, über neue und energieeffiziente Wege in der Oberflächenvorbehandlung bzw. Spülwasseraufbereitung, bis hin zur Vorstellung moderner Pulverlacktechnologien. Auch das Thema Qualitätssicherung wird nicht ausgespart: u.a. werden die Bereiche Risiko- und Schadensmanagement, Güte- und Qualitätsrichtlinien sowie Korrosionsschutzprüfungen aufgegriffen. Im Rahmen eines Pre-Workshops gibt der Sachverständige und fachliche Leiter der Konferenz, Dr. Thomas Herrmann (Dr. Herrmann GmbH, Pulversymposium Dresden), Einblicke in seine Tätigkeit als Gutachter in der Pulverbranche.

 

Echte Menschen, echte Gespräche 

Ganz nach dem Motto des Konferenzanbieters imh kommt in den drei Tagen auch die Diskussion und der persönliche Austausch nicht zu kurz. In den Networking-Breaks haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit sich mit ExpertInnen und KollegInnen zu vernetzen und die vielfältigen Fragestellungen der Branche zu erörtern.

 

Alle Details zum Jahresforum Pulverbeschichtung finden Sie unter www.imh.at/pulverbeschichtung


Jahresforum Pulverbeschichtung

25. bis 27. Juni 2018

Arcotel Kaiserwasser Wien


Auslober: Aluminium-Fenster-Institut (AFI) in Zusammenarbeit mit der Architekturstiftung Österreich und der IG Architektur

Weiterlesen

Die Technische Universität Wien (kurz TU Wien) ist mit über 3.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und knapp 30.000 Studierenden Österreichs...

Weiterlesen

Insbesondere in der Metallverarbeitung sind Fehlproduktion und Ausschuss oft teuer, aber vermeidbar – vorausgesetzt, ein geeignetes...

Weiterlesen

... Aber in was für einer? „Tiny houses“ sind der neue Trend aus Amerika, der inzwischen auch in Europa angekommen ist.

Weiterlesen

Die Marinebasis in Brest, das Arsenal, prägte jahrhundertelang das Leben der Stadt. Die Werkshallen der Werft – die Ateliers des Capucins – nahmen...

Weiterlesen

Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen, Qualität steigern, Umweltbelastung minimieren.

Diese Forderungen sind Alltag im Werkzeug- und Maschinenbau....

Weiterlesen

Trotz der Erfahrung von bald 15.000 weltweit gebauten Seilbahnsystemen war der Neubau der neuen Seilbahn Zugspitze für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe...

Weiterlesen

Die Verlagerung von Geschäftsprozessen und Applikationen in die Cloud erfordert eine genaue Planung, damit die Datensicherheit zu jeder Zeit und in...

Weiterlesen

Leichtbau ist ein wichtiger Trend in der Automobilindustrie. Neben der Gewichtseinsparung sind dadurch auch signifikante Kosteneinsparungen möglich....

Weiterlesen

Aktuellste Themen und Informationen für die Branche – das bot die jährliche

Landesinnungstagung der NÖ Metalltechniker. Die Veranstaltung stellt den...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das neue Special METALL + GLAS von ARCHITEKTUR WETTBEWERBE kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten