metalljournal.at Innovationen
ADVERTORIAL

Smarte Falt- und Schiebesysteme von AluKönigStahl machen den Unterschied

Ein einzigartiges Wohnambiente durch schlanke Profile sowie außerordentliche Stabilität der Konstruktionen. Das sind einige Highlights der Falt- und Schiebetüren von Schüco und Jansen aus dem Hause AluKönigStahl. Das Ergebnis: besonders große Glasflächen für mehr Sonnenlicht und endlos wirkende Räume – zusammengefasst kann man sagen: Einfach mehr vom Leben sehen! So lautet auch das Motto der aktuellen Herbst-Kampagne mehrvomlebensehen.com von AluKönigStahl.

Der Architekturtrend hin zu großflächigen Falt- und Schiebetüren hat sich in den vergangenen Jahren durchgesetzt und erfordert technische Finesse und Innovation in der Konstruktion. AluKönigStahl ist hier als Anbieter der passenden Schüco- und Jansen-Systeme der ideale Ansprechpartner. Das Erfolgsrezept: Technisches Know-how, laufende Innovationen und umfangreicher Service ergeben ein umfangreiches High-End-Produktsortiment bestehend aus Panorama Design-Schiebetüren über Hebe-Schiebe- und Faltschiebetüren bis hin zu Parallel-Abstell-Schiebe-Kipp-Türen (PASK).

 

Innovation und Technik

Die jahrelange Zusammenarbeit mit Schüco und Jansen ermöglicht Produktinnovationen auf höchstem Niveau. Beide Anbieter verstehen sich als Weltmarktführer im Bereich Aluminium- und Stahlsysteme. Ein wesentlicher Benefit: Durch die extreme Stabilität sind Konstruktionen mit besonders schlanken Profilen und großzügige Glasflächen möglich. Die hochgedämmten Schiebe- und Faltschiebetüren ermöglichen lichtdurchflutete Räume mit traumhaftem Ausblick und schaffen so scheinbar grenzenlose Freiräume.

 

Panorama trifft auf Design

Hinzu kommen Sicherheits- und Technik-Features sowie atemberaubendes Design für individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Egal ob der Wintergarten eins mit dem Garten werden oder die Terrasse eine Erweiterung des Wohnraums sein soll: Falt- und Schiebesystemen von AluKönigStahl sind keine Grenzen gesetzt. Vor allem die Panorama Design-Linie mit bodentiefer Verglasung lässt fast grenzenlos wirkende Räume entstehen. Aber nicht nur für den Außenbereich eignen sich die Falt- und Schiebetürsysteme, sondern auch für den Innenbereich lassen sie sich optimal einsetzen. Durch ein paar Handgriffe können Wohn- bzw. Arbeitsräume im Handumdrehen erweitert oder verkleinert werden.

 

Dämmung, Energieeffizienz und Wohnkomfort
Die Falt- und Schiebetüren von Schüco und Jansen sind wahre Energiesparmeister – bis hin zu Passivhaus-Niveau. Weniger Energieverbrauch bedeutet nachhaltigen Klimaschutz und natürlich auch Kosteneffizienz. Egal ob an klaren Wintertagen oder an heißen Sommertagen, das Wohnklima im Innenbereich bleibt dank optimaler Wärmedämmung der Falt- und Schiebetürsysteme konstant.

 

Sicherheit inklusive

Neben den Werkstoff-Benefits von Aluminium und Stahl sowie der Ästhetik kommen auch zusätzliche Sicherheits-Features bei den Falt- und Schiebesystemen hinzu. Abhängig von der Ausstattungsvariante trägt die hohe Materialstabilität der Aluminium- und Stahlprofile zum Einbruchschutz bis zur Widerstandsklasse 2 (RC2) bei. Zusätzlich verfügen die Schiebetüren über einen Klemmschutz mit intelligenter Software: Elektronisch-gesteuerte Flügel fahren zurück, wenn sie auf ein Hindernis wie eine Person oder einen Gegenstand stoßen. Eine eingebaute Infrarot-Sensorik erkennt zusätzlich Hindernisse, bevor sie sich der Anlage nähern. Weitere Optionen der Öffnungs- und Verschlussüberwachung ermöglichen über Rückmeldefunktionen das elektronische verschließen beim Verlassen des Hauses. Der bereits hohe Sicherheitsstandard der Schüco-und Jansen-Systeme kann zusätzlich mit Alarmanlagen kombiniert werden.

 

Komfort per Knopfdruck
Ein weiteres Highlight bei den Hebe- und Schiebtüren: die e-slide-Technik von Schüco. Mit ihr können Schiebetüren (bis zu 500kg) leise, vollautomatisch und schnell bewegt werden. Die komplett verdeckt eingebaute e-slide-Automatik kann durch verschiedene Optionen – wie eine Tastatur am Flügel, einen Raumtaster oder eingebunden in die Gebäudeautomation – zentral bedient werden. Die eingebaute Software verfügt zudem über einen Klemmschutz. Dank Fingerprint-Leser ist ungewolltes Aussperren auf Balkon oder Terrasse ausgeschlossen. Durch Einspeicherung des Fingerabdrucks wird nur ein Finger benötigt, um die Systeme zu entriegeln. Unerwünschter Besuch ist somit ausgeschlossen und Manipulation zugleich unmöglich.

 

(Nahezu) Unbegrenzte Designmöglichkeiten
Form und Funktion gehen bei Falt- und Schiebetürsysteme vom Schüco und Jansen Hand in Hand. Die bodentiefe Verglasung kann individuell angepasst werden und verleiht den Räumen einen unverwechselbaren Charakter. Nicht nur Design, Form und Farbe sind frei wählbar, auch die verschiedenen Öffnungsvarianten – Panorama-Design-Schiebesysteme, Hebe-Schiebesysteme, Faltschiebesysteme oder PASK-Türen – bieten individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. 

 

„Mehr vom Leben sehen“
Unter diesem Motto startet AluKönigStahl diesen Herbst eine breit angelegte, crossmediale Kommunikations- und Informationsoffensive rund um das Thema Schiebesysteme. Die Kampagne zeigt wie Verarbeiter, Projektentwickler, Architekten und auch Privatkunden von der breiten und innovativen Produktpalette von Schüco und Jansen profitieren. Neben einer Anzeigen- und Printkampagne wird es auch zahlreiche Online-Aktivitäten geben. Teil dieser Kampagne ist auch ein exklusives Partnerprogramm für den Vertrieb und Einbau der Schüco- und Jansen-Produkte, das eigens für die Kampagne entwickelt und auf die Bedürfnisse der Verarbeiter (Metallbauer) zugeschnitten wurde.

 

Weitere Informationen zur Kampagne und den Produkten auf der Kampagnen-Website http://www.mehrvomlebensehen.com sowie auf Facebook https://www.facebook.com/Alukoenigstahl/https://www.facebook.com/Alukoenigstahl/ und Instagram https://www.instagram.com/alukoenigstahl/ .

 


Die Technische Universität Wien (kurz TU Wien) ist mit über 3.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und knapp 30.000 Studierenden Österreichs...

Weiterlesen

Insbesondere in der Metallverarbeitung sind Fehlproduktion und Ausschuss oft teuer, aber vermeidbar – vorausgesetzt, ein geeignetes...

Weiterlesen

... Aber in was für einer? „Tiny houses“ sind der neue Trend aus Amerika, der inzwischen auch in Europa angekommen ist.

Weiterlesen

Die Marinebasis in Brest, das Arsenal, prägte jahrhundertelang das Leben der Stadt. Die Werkshallen der Werft – die Ateliers des Capucins – nahmen...

Weiterlesen

Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen, Qualität steigern, Umweltbelastung minimieren.

Diese Forderungen sind Alltag im Werkzeug- und Maschinenbau....

Weiterlesen

Trotz der Erfahrung von bald 15.000 weltweit gebauten Seilbahnsystemen war der Neubau der neuen Seilbahn Zugspitze für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe...

Weiterlesen

Veeam® ist führend bei Backup und Wiederherstellung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und bietet ihnen eine leistungsstarke,...

Weiterlesen

Die Fassade darf nicht weniger können als der Rest des Gebäudes. Mit dieser Herangehensweise scheinen sich immer mehr Fassadenbauer...

Weiterlesen

Der Handeslstreit zwischen den USA und der restlichen Welt treibt seltsame Blüten. Um sich gegen die Vergeltungszölle von EU, China, Kanada und...

Weiterlesen

Ob Start-up oder Künstlerkollektiv, in der Nordbahnhalle im 2. Wiener Gemeidebezirk trafen wir auf junge Menschen, die vom Metallhandwerk fasziniert...

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen die führende österreichische Fachzeitschrift kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten