311 Produkte & Systeme

Fit für die Zukunft

Canyon von Hansa. / © Hansa

Im Umgang mit Wasser ist Disziplin mehr als angesagt. Die Frage stellt sich schon in dem Moment, in dem man vorhat, den Wasserhahn aufzudrehen. Für die Ressourcenschonung macht sich deshalb die Armaturenindustrie auf in die richtige Richtung.

Es heißt: Klimaschutz beginnt beim Duschen, ökologisches Handeln beim Händewaschen. Jeder kann etwas dazu beitragen, um einen verantwortungsvollen Umgang mit unserer wichtigsten Ressource zu leisten. Vielleicht sollte man sich an dieser Stelle gleich ein paar Zahlen vor Augen führen: Statistisch gesehen verbraucht jeder Mensch täglich rund 135 Liter Trinkwasser – jeweils ein Drittel für die WC-Spülung, das Baden und Duschen sowie fürWaschmaschine und Geschirrspüler. Vergleichsweise lächerliche vier Liter werden zum Trinken und für das Kochen verwendet. Auch von den unglaublich riesigen Mengen Wasser, die die Erde bedecken, darf man sich nicht täuschen lassen: Nur zweieinhalb Prozent davon sind Süßwasser und nur ein Prozent davon kommt in den Gewässern und als Grundwasser vor.

Den gesamten Artikel lesen Sie hier