Die Weltbevölkerung wächst, verbunden mit zunehmender Verstädterung und Bautätigkeit. Der Werkstoff Glas ist mit seinen vielen innovativen…

Weiterlesen
© Ralph Feiner

Smarte Glas­fassade für Rhätische Bahn

Weiterlesen
© Tamara Frisch

Spar PS, Premstätten / LOVE architecture and urbanism

Weiterlesen
© Forster Profilsysteme/Hertha Hurnaus

Die Volksschule Leopoldinum in Graz von Alexa Zahn verfügt über eine robuste Fassade aus Beton und Stahl.

Weiterlesen
© Jiang Fang, Shining Yan

Mit Technologie und Kreativität haben sich Glasfassaden von ihren Vorgängern emanzipiert.

Weiterlesen
© www.alufenster.at | Harald Greger

Die ökologischen Vorzüge von Aluminium liegen in der Haltbarkeit und im nahezu unbegrenzt wiederholbaren, umweltschonenden Recycling.

Weiterlesen
© Parlamentsdirektion / Johannes Zinner

Für Transparenz soll das gläserne Element am Dach des Hohen Hauses symbolisch stehen. Die Tönung des Glases reguliert sich je nach Sonnenstand von…

Weiterlesen
© Wutopia Labor

Architekturbüros treffen längst nicht mehr nur ästhetische und technische Entscheidungen. Wer etwas auf sich hält, formuliert überzeugend, wie und…

Weiterlesen
Forster

Technische Universität Wien Vom historisch gewachsenen Standort zum modernen City-Campus

Die Technische Universität Wien (kurz TU Wien) ist mit über 3.600 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und knapp 30.000 Studierenden Österreichs…

Weiterlesen
3R Technics GmbH

Umfassendes Monitoring durch SmartData: Werkstoffeigenschaften in-line zerstörungsfrei erfassen

Insbesondere in der Metallverarbeitung sind Fehlproduktion und Ausschuss oft teuer, aber vermeidbar – vorausgesetzt, ein geeignetes…

Weiterlesen
© Schüco International KG

Das neue Schüco Türsystem AD UP (Aluminium Door Universal Platform) vereint Stabilität im Kern und hohe Wärmedämmung in einem System. Diese…

Weiterlesen
microhome

Tiny Houses - Living in a box?

... Aber in was für einer? „Tiny houses“ sind der neue Trend aus Amerika, der inzwischen auch in Europa angekommen ist.

Weiterlesen
DAMIAN POFFET

Ein Stück Geschichte - Die Ateliers des Capucins

Die Marinebasis in Brest, das Arsenal, prägte jahrhundertelang das Leben der Stadt. Die Werkshallen der Werft – die Ateliers des Capucins – nahmen…

Weiterlesen
VSR Industrietechnik GmbH

Modalanalyse als Basis für das VSR Verfahren verbessert Reduktion der Eigenspannungen

Kosten senken, Durchlaufzeiten verkürzen, Qualität steigern, Umweltbelastung minimieren.

Diese Forderungen sind Alltag im Werkzeug- und Maschinenbau.…

Weiterlesen
Matthias Fend

Die Rekordseilbahn

Trotz der Erfahrung von bald 15.000 weltweit gebauten Seilbahnsystemen war der Neubau der neuen Seilbahn Zugspitze für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe…

Weiterlesen

Abonnement und Mediadaten

Sie wollen das neue Special METALL + GLAS von ARCHITEKTUR WETTBEWERBE kennen lernen?
Sie wollen sich über Erscheinungstermine, Schwerpunkte und Werbemöglichkeiten informieren?

Hier sind Sie richtig.  

Abonnement

Mediadaten

ARCHITEKTUR IN GLAS UND METALL

Das SPECIAL im Oktober 2020

Die architekturrelevanten Inhalte des bislang im Verlag Holzhausen erschienenen Magazins METALLJOURNAL werden im ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE abgebildet. Der Einsatz von Metall am Bau ist ein wichtiges Thema für Bauherren, Architekten oder Planer – relevant sind Informationen dazu für alle Gewerke der Holz-, Glas- und Metall-Branche. Mit diesem Special und dem weiter bestehenden Internet-Channel des METALLJOURNAL haben Sie die Möglichkeit, zu 100 Prozent die ursprünglichen METALLJOURNAL-Empfänger anzusprechen.

Zielgruppe: Leser und Abonnenten der Stammausgabe des ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE – Architekten, Planer, Bauträger, Investoren, Behörden, Kommunen – sowie die Leser des METALLJOURNAL und Spezialisten der Metall-, Sicherheits- und Stahlbautechnik.

Inhalt: Das Hervorstreichen der Bedeutung von Glas und Metall in der modernen Architektur sowie die Präsentation der Möglichkeiten, welche diese innovativen Bauprodukte den Architekten heute bieten.

Erscheinungstermin: 12.10.2020
Redaktionsschluss (und Abgabetermin gebuchter Advertorials) 07.09.2020
Anzeigenschluss 14.09.2020
Druckunterlagen 21.09.2020

ARCHITEKTURJOURNAL / WETTBEWERBE

© Kurt Hörbst

Metall in der Architektur

Die Ausschreibung für den Architekturpreis DOMIGIUS läuft bis 9. Juli 2021. Es winken Preisgelder in der Höhe von 20.000 Euro.

Weiterlesen