Produkte & Systeme

Mehr Licht!

© Internorm
© Internorm

Die Sonne soll hinein, aber die Wärme nicht hinaus: Diesen Kampf zweier Kräfte hat Internorm entschärft.

Die neue SolarXPlus-Wärmeschutzbeschichtung lässt mehr Tageslicht (Lichttransmission (LT) = 77%) und mehr solare Energie (g-Wert = 60%) in Innenräume als andere Dreifach-Verglasungen mit Wärmeschutz­beschichtungen. Rechnet man den passiven Energiegewinn durch die Sonne dazu, verfügt die so beschichtete Glasscheibe über einen besseren U-Wert als eine wärmegedämmte Wand. I-tec Insulation heißt ein neuartiges Granulat zur Verbesserung der Dämmwirkung, das bei vorerst zwei Systemen eingesetzt wird: dem Kunststoff/Aluminium-Fenster KF 410 und dem Kunststoff/Aluminium-Verbundfenster KV 440. Dabei wird die Dämmung nicht mehr in Form von vorgefertigten Schaumprofilen verarbeitet, sondern als Granulat. Die Kügelchen werden mit Druck ins Rahmenprofil eingeblasen und füllen die Hohlkammer lückenlos aus. Die Vorteile: eine effizientere, verschnittfreie Verarbeitung und eine U-Wert-Verbesserung des Fensterrahmens von 0,96 auf 0,92 W/m2K. Außerdem ergibt sich ein Vorteil beim Recycling, rollen die Kugeln doch einfach aus dem aufgeschnittenem Fenster hinaus.

Informationen
internorm.com